Startseite

Hacking-Seminar

Veranstaltungsort: Hotel Atlantic in Lübeck-Travemünde oder nach Vereinbarung bei Ihnen vor Ort

Kosten: € 3.450,00 pro Person zzgl. USt.

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Referent: Günter Roggensack – Cyber Investigate Deutschland

Dieser Vortrag ist speziell für: Strong Penetration Tester, Vorbereitend auf die Prüfungen EC-Council Certified Ethical Hacking and Countermeasures CEH (aktuelle Version), Penetrationtester, Sicherheitsfachpersonal, Systemadministratoren.

Vorkenntnisse: Sehr fundierte Windows, Unix, Linux und SUN OS Kenntnisse, Programmiersprachen C++, PHP und Ruby, Exploits, Kali Linux, Metasploit Framework Development, Armitage Cyber Attack Management, SQL Datenbanken unter Windows und Unix, SQL Cross Site Scripting.

Mögliche Vortragssprachen: Deutsch, Englisch

Dauer des Vortrages: 2 Tage am Wochenende inkl. Getränke und Mittagessen. Übernachtung auf Anfrage.

Tag 1:

09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pause: 10:30 Uhr bis 10:45 Uhr

Pause: 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Pause: 15:15 Uhr bis 15:30 Uhr

Tag 2:

09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pause: 10:30 Uhr bis 10:45 Uhr

Pause: 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Pause: 15:15 Uhr bis 15:30 Uhr 

Fachthemen I

  • Einsatz und Konfiguration von Metasploit
  • Einsatz und Wirkungen von Exploits live
  • Einsatz und Konfiguration von Armitage
  • Schwachstellen von Webanwendungen
  • Einsatz von Strong Penetration Tools
  • Hacking in drahtlosen Netzwerken
  • Footprinting und Reconnaissance
  • Hacking von mobilen Plattformen
  • Einführung in ethisches Hacken
  • ocial Engineering im Einsatz
  • IDS, Firewalls und Honeypots
  • DDOS Angriffe selbstgebaut 

Fachthemen II

  • Man in the middle Attack
  • Kryptographie im Einsatz
  • Sniffer unter Unix – Linux
  • Schadcodes entwickeln
  • Webserver-Hacking
  • Scanning Network
  • Session-Hijacking
  • Cloud Computing
  • Denial-of-Service
  • System-Hacking
  • SQL-Injection
  • Enumeration

Hacking Network Infrastructure I

  • IT Kryptosysteme – einschließlich des Betriebssystems vom Kryptoserver
  • Webserver Hacking, FTP Server Hacking, SQL Server Hacking, SQL Injection
  • Reverse Engineering, Human Intelligence, Information Gathering, OSINT
  • Cyberwar und Krisenmanagement auf Industrie- und Wirtschaftsebene
  • Installieren von Honey Pots und deren Überwachung mit Auswertung
  • LAN Hacking, Android Hacking, Wireless Hacking, Bluetooth Hacking
  • VoIP Hacking, Webapps Hacking, iPhone, Sniffing, Passwort Cracking
  • Email Server Hacking, Router Hacking, Cisco Hacking, VoIP Hacking
  • Rooting, Defacing, Payload unter Windows, Cross Site Scripting XSS
  • Alle Servertypen „anpacken“ mit Hash Debugging unter Pyrit
  • Firewall Soft- und Hardwaresysteme und deren Protokolle

Hacking Network Infrastructur II

  • Hardware- und Softwareentwicklung, Intrusion Detection
  • Denial of Service Attacken, Buffer Owerflow, Rootkits
  • Cyber Security Challange, Forensic Software Tools
  • Embedded Systeme unter Linux und Raspberry Pi
  • Vollverschlüsselte Kommunikation Voice over IP
  • Abwehr von Hacking, DOS und DDOS Attacken
  • Human Intelligence und Reverse Engineering
  • ulnerability Scanner und WLAN Hacking
  • VPN Systeme, Virtualisierte Umgebungen
  • OSINT Analyse mit Human Intelligence
  • Entwicklung von Remote Exploits

Teilnahmebedingungen:

Kopie des Personalausweises bei der Anmeldung beifügen.

Cyberwar-Seminar Hotel Atlantic Lübeck

Bild: Veranstaltungsort - Hotel Atlantic in Lübeck Travemünde

Anmeldung für das Seminar Hacking

  1. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!