Startseite

Hanseaten-Safe

Dokumente und Datenträger sicher verwahrt

Ausweise, Versicherungsunterlagen und ähnliches: Was wichtig ist, lässt sich bei der HSW Hanseatischen Schutz- und Wachdienst GmbH in einem eigenen „Hanseaten-Safe“ verwahren. Der Safe hat etwa die Größe eines DIN A4-Ordners und wird im Beisein des Auftraggebers verplombt.

In der Zentrale des Sicherheitsdienstes ist er ständig durch Alarmanlagen und Videoüberwachung geschützt. Zudem sind immer Menschen im Gebäude, denn der Sicherheitsdienst arbeitet 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag. So kann man auch jederzeit an seinen Safe ran, mit Code-Karte und Passwortabfrage zur Legitimation. Auf Wunsch wird der „Hanseaten-Safe“ auch nach Hause gebracht und noch vor Ort neu verplombt.

 Hanseaten-Safe Preisliste HSW Hanseatischer Schutz- und Wachdienst GmbH

Hanseaten-Safe HSW Hanseatischer Schutz- und Wachdienst

"Sicher ist sicher..."